99% Zufriedenheit

Verträge

Verträge für Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte

Als Führungskraft treffen Sie Entscheidungen. Diese beeinflussen das Ihnen anvertraute Unternehmen. Ihre Entscheidungen machen dabei vor Ihnen persönlich nicht halt. Sie sind Geschäftsführer oder Vorstand und Sie können diese Aufgabe nur erfolgreich managen, wenn Sie sich in einem vertraglich einwandfreien Rahmen bewegen.

Geschäftsführer und Vorstand erbringen Leistungen auf einer Ebene, die durch sorgfältig gestaltete Verträge für alle Beteiligten Sicherheit bedeuten. Diese Verträge regeln die Rechtsnatur des Unternehmens, das Verhältnis des Unternehmens zu seiner Führung, die Ausgestaltung und Absicherung der Vorstände und Geschäftsführer und die des Unternehmens gegenüber seinen Managern.

Die Herausforderungen an eine zeitgemäße Unternehmensführung sind inzwischen kompliziert und nicht durch einfache Vereinbarungen regelbar. Dazu benötigen Sie ausführliche Verträge, die Ihre persönlichen Anforderungen mit denen des Unternehmens im Gleichgewicht halten.

Nutzen Sie die Informationen über die regelmäßig aktualisierten Formulare und Musterverträge im Zusammenhang mit unterschiedlichen Unternehmensformen. So erhalten Sie eine starke Leitlinie, an der Sie Ihre individuellen Vereinbarungen ausrichten können. Die Musterverträge sind sichere Orientierung und geben Hinweise, welche Belange bei der Vertragsgestaltung wichtig sind. Treffen Sie Entscheidungen, die Einfluss auf Vertragsdauer, sozialversicherungsrechtlichen Status sowie Haftung im Allgemeinen und im Einzelfall haben.

Als Vorstand und Geschäftsführer sind Sie die zentrale Persönlichkeit eines Unternehmens. Die Gestaltung Ihrer Rechtsbeziehung erfordert einen ausführlich und sorgfältig gestalteten Geschäftsführervertrag oder Vorstandsvertrag. Nutzen Sie die Vertragsmuster und Vorlagen für Vorstand und Geschäftsführer, damit für alle Beteiligten eine erfolgreiche Zusammenarbeit die Zukunft bestimmt. Sie vermeiden auf diese Weise, dass sich schon bei Vertragsschluss Quellen zukünftiger Unstimmigkeiten und Rechtsstreitigkeiten etablieren. Sie finden hier Erläuterungen zum Aufbau und zu den Formvorschriften des gewählten Vertrags. Spezielle Inhalte werden genauer dargestellt und erleichtern Ihnen die Abwägung, welcher Vertrag für Sie geeignet ist.

Pacta sunt servanda – Verträge sind einzuhalten. Das Vertragstreueprinzip des deutschen Rechts wirkt immer dann am stärksten für Sie, wenn Sie den für Sie passenden Vertrag nutzen können.