99% Zufriedenheit
Home » Anstellungsvertrag Geschäftsführer » Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster

Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster

Die Auswahl im Bereich Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster ist groß. Verlassen Sie sich für die schuldrechtliche Gestaltung dieser wichtigen Vertragsbeziehung nur auf eine Vorlage, die zeitgemäß und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse zusammengestellt ist.

Das ist für Sie bereits bei der Vorauswahl wichtig:

Das Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster sollte allgemein, aber nicht unbestimmt gestaltet sein. Unbestimmt ist eine Vorlage dann, wenn sie auf jede Art Ihrer Beteiligung an der Gesellschaft übertragbar zu sein scheint. Derartig undifferenzierte Musterverträge bergen in sich die Gefahr, im Streitfall zum Gegenstand einer für Sie unberechenbaren Auslegung zu werden.

Sie benötigen ein allgemeines Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster, das dennoch Sie und individuellen Anforderungen berücksichtigt. Wählen Sie deswegen einen Geschäftsführeranstellungsvertrag, der sich auf einen Gesellschafter-Geschäftsführer oder einen Fremd-Geschäftsführer bezieht.

Darauf sollten Sie achten:

Ein Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster setzt Schwerpunkte und erleichtert Ihnen den eigenen Formulierungsaufwand. So können Sie bestimmen, ob Sie einen Vertrag benötigen, der die Interessen der Gesellschaft mehr berücksichtigt als die des Geschäftsführers. Dazu gehört die Wahl einer festen Laufzeit oder eines unbefristeten Vertrages. Kündigungsfristen sind variabel und es werden Schwerpunkte bei der Weisungsgebundenheit und den zustimmungspflichtigen Rechtsgeschäften gesetzt.

Diese Sondervereinbarungen sind von Interesse:

Die Entgeltfortzahlung für Gesellschafter-Geschäftsführer im Krankheitsfall ergibt sich nicht zwingend aus Ansprüchen bei den Sozialversicherungen. Diese Lücken im Versicherungsschutz sollten im Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster mit schuldrechtlichen Regelungen ausgefüllt werden. Geschäftsführerinnen benötigen einen Ausgleich für Ansprüche aus dem Mutterschutz, um diese adäquat abzudecken.

Jede Vertragsvorlage wird begrenzt durch:

Die Konkretisierung in einem Anstellungsvertrag Geschäftsführer Muster liegt in Ihren Händen. Erforderliche Daten und die Einzelvereinbarungen zu den Bezügen und Vorsorgeleistungen hängen von den Vereinbarungen ab, die zwischen Gesellschaft und Geschäftsführer getroffen werden. Besteht konkretes Beratungsbedürfnis, so nutzen Sie die Beratungsangebote zusätzlich zum Mustervertrag Geschäftsführer.